Fotoausstellung – Weinabau in Rotenburg – früher und heute

Bild A6 WeinanbauHerzliche Einladung
an allle Wein- und Fotobegeisterte und die es noch werden wollen!
Fotoaustellung „Weinanbau in Rotenburg – früher und heute“
vom 30.08. bis 15.11.2015
im Kreisheimatmuseum Rotenburg, Äußerer Schlosshof, 36199 Rotenburg a. d. Fulda
Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag und Sonntag 14:00 bis 17:00 Uhr

Früher
In einem ausführlichen Aufsatz von Ewald Kanngießer von 1980 im Band 2 „Rund um den Alheimer“ des Rotenburger Geschichtsverein wird über die Geschichte des Weinanbaus in Rotenburg berichtet. Auf der Titelseite der „Heimat Nachrichten“ von 1958“ erschien ein großer Artikel über den früheren Weinanbau in Rotenburg. Auch der Kupferstich von Merian aus dem Jahr 1655 zeigt den Weinberg.
Heute
2006 gründeten sich die Rotenburger-Weinfreunde e.V. und legten einen Weinberg am Teufeslsberg nahe dem Forsthaus Guttels an. Über 50 aktive Mitglieder begannen wieder mit dem (Hobby) Weinanbau in Rotenburg.
Ich war von Anfang an dabei und habe die Entstehung mit meiner Fotoausrüstung dokumentarisch begleitet. Im Lauf der Jahre habe ich mehrere Motivkalender veröffentlicht. Dabei sind viele Bilder und Panoramen entstanden, die zu meinem besonderen Fähigkeiten gehören. Zu sehen sind Fotos im Lauf der Jahreszeiten im Weinberg und der Entwicklung der Trauben, sowie wie Tiere im Weinberg und etliche Stimmungsbilder als auch interaktive 360° Panoramen.
Die Ausstellung wurde von mir im Studio als Fineartprint und Leinwandbilder selbst angefertigt und gerahmt.
Auf ihren Besuch im Kreisheimatmuseum freut sich

Artur Pflanz